Geht auf die Straßen – zeigt Euren Protest

So liebe Mitmenschen,

es ist, glaube ich, allen Europäern, Amerikanern, Nord- und Südafrikanern und vielen Asiaten bewusst, wie es um unser Finanz-und Politiksystem steht. Stehen tut da eigentlich nichts mehr, Bankenkonstrukte wanken und Finanzbetonklötze sollen das Umstürzen verhindern.

Der Klimawandel, früher noch aktuellstes und wichtigstes globales Diskussionsthema, oder die Atompolitik, noch im Frühjahr 2011 Hauptthema jeder Nachrichtensendung sind abgelöst worden. Politik und die dazugehörigen Politiker geraten in diesem 21. Jahrhundert immer häufiger in den Vordergrund, denn in vielen Staaten offenbaren sich urplötzlich Finanzzahlen und Gesetze, die sie, wenn sie davon etwas gewusst hätten nie so zugelassen hätten. Die Welt beginnt zu verstehen, was uns allen droht. Politiker reden drüber, Banker leben dadurch und dem Bürger geht es nicht mehr nur um das aktuelle Geschehen, sondern sie wollen die aktuellen Geschehnisse, auch für ihre Kinder, für dessen Zukunft, nicht einfach so hin nehmen.

Mehr und mehr Menschen nutzen ihre Rechte und gehen unverbindlich auf die Straßen und fordern mehr Demokratie, mehr Transparenz und mehr Freiheit. Eigentlich sollten das in der heutigen Zeit Grundbedürfnisse und Grundrechte sein, doch weit gefehlt, denn Demokratie, wird nur sehr selten auch wirklich als Demokratie verstanden.

Daher haben sich auf der Grundlage des Arabischen Frühlings in Ägypten, Lybien oder Tunesien auf der ganzen Welt Menschen gefunden, die in ihren Wohnorten gegen die Finanzmärkte auf die Straßen gingen und gehen. Unter der sog. Occupy-Bewegung gingen weltweit Millionen Menschen vor die Börsengebäude und die Finanzzentren, um ihren Unmut Kraft zu verleihen.

Jeder der Zeit und Muße hat, um an Demonstrationen teilzunehmen, die einen persönlich interessieren, sollten dies wahrnehmen, denn aktuell bekommt jede breite Massenbewegung auch automatisch mehr Aufmerksamkeit, als wahrscheinlich jemals zuvor.

Daher sollte jeder seine Stimme nutzen und erheben, gegen jede Art von Ungerechtigkeit!

!!!Also traut Euch und geht auf die Straße!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s